gegen-wind.net – Waldschutz aktiv leben… Bundesverband zum Schutz des Waldes

Wehrhafte Kärntner erteilen der subventionssüchtigen Windkraft in ökologisch und touristisch sensiblen Gebieten eine scharfe Abfuhr – Rückschlag auch für Pläne des österreichischen Windadels

November 25th, 2010

Was mit dem Projekt Alpswind und dem Energiepark Petzen im Sommer 2010 den ersten großen Aufschrei verursachte, war nur der Vorbote einer Reihe von Projekten, mit denen versucht wurde, das Ökologie- und Tourismus El Dorado Kärnten für eine ineffziente Form der Stromerzeugung zu einem hohen Preis zu gewinnen. Kärnten ist eben doch anders. Sichtbar haben [...]

[Mehr lesen →]

Kategorien: Big Business mit Öko-Heiligenschein · Die Trickkiste der Windkraftlobby · Die wirre Welt der Windkraft - Unglaubwürdigkeiten · Pressespiegel · Wind(r)adel verpflichtet - Die Rolle des Adels im Windbusiness

Kein Frieden für den Dunkelsteinerwald – DI Felix Montecuccoli sperrt Parkplätze für Wanderer – folgen nun auch Wegsperren?

Oktober 23rd, 2009

+++ DI Montecuccoli sperrte Parkplätze um genehmigte Veranstaltung zu behindern +++ Aktuelle Fotos  +++ Folgen nun auch Wegsperren für die Wanderer? +++ Wir wollen Sie alle ermutigen an der Protestwanderungam 26. Oktober 2009 teilzunehmen. Der Wald gehört uns allen und nicht einigen wenigen! DI Montecuccoli in den Bezirksblättern zur Absage des Windparks Hafnerbach: “Das Aus  [...]

[Mehr lesen →]

Kategorien: Big Business mit Öko-Heiligenschein · Der Masterplan "Wind im Wald" · Die Trickkiste der Windkraftlobby · Die wirre Welt der Windkraft - Unglaubwürdigkeiten · Gegner von "Wind im Wald" · Geheimprojekt Windpark Hafnerbach · Wind(r)adel verpflichtet - Die Rolle des Adels im Windbusiness

Tag 355: “Couragierter Hafnerbacher SP-Gemeinderat Feldhofer spricht Zweifel an Windpark-Vorgängen offen aus”

September 27th, 2009

Der couragierte Hafnerbacher Gemeinderat Christian Feldhofer spricht in einem Artikel in der September -Ausgabe der SPÖ-Bürgerinformation “Wir für Sie” offen seine Zweifel rund um die “Windpark-Vorgänge” aus. Auch den Plan B des eingespielten Trios “Montecuccoli-Trauttmansdorff-Grießler” bei einer drohenden Absage der Nachbargemeinden nur 2 Windkraftwerke zu errichten erteilt der mutige Bürgervertreter eine Absage. Doch nicht nur [...]

[Mehr lesen →]

Kategorien: Die zweifelhafte Rolle der Energiegruppe Hafnerbach · Gegner von "Wind im Wald" · Geheimprojekt Windpark Hafnerbach · Pressespiegel

Tag 295: “Polit-Pfusch namens “Windpark Hafnerbach” erstmals österreichweit Thema – Uni-Experte bestätigt negative Auswirkungen von Windkraft-Infraschall”

Juli 29th, 2009

Nachdem der Damm gebrochen ist, wird Bürgermeister Griessler nicht müde in jedem Interview zu betonen, wie sehr er den Windpark Hafnerbach befürwortet – nach der Beschwichtigung hat die Flucht nach vorne begonnen. Die Auswirkungen auf das Ökosystem (im Besonderen die Vogelwelt), das Image der Region und das Landschaftsbild, bleiben einmal mehr unerwähnt – aber dafür [...]

[Mehr lesen →]

Kategorien: Big Business mit Öko-Heiligenschein · Die Trickkiste der Windkraftlobby · Geheimprojekt Windpark Hafnerbach · Pressespiegel · Tagebuch

Tag 275: “Hafnerbachs Bürgermeister Josef Griessler zementiert seinen Schweigekurs in der “Causa Windpark Hafnerbach” – was hat er zu verbergen?”

Juli 8th, 2009

Eines vorweg: Herr Bürgermeister Ing. Griessler hat auf unseren offenen Brief persönlich geantwortet, worüber wir uns sehr freuen und uns noch bei ihm auch noch persönlich bedanken werden. Dies ist ein positives Signal, dass die Phase der völligen Gesprächsverweigerung vorbei sein dürfte. Leider hat er nur zu 2 von ingesamt 10 Punkten Stellung genommen und [...]

[Mehr lesen →]

Kategorien: Geheimprojekt Windpark Hafnerbach · Nachgefragt · Tagebuch

Offener Brief: 10 Fragen an ÖVP-Bgm. Griessler zur “Causa Windpark” als Gradmesser für Demokratie und Transparenz

Juni 29th, 2009

Aufgrund von Bürgerhinweisen und der zunehmenden Anzahl an demokratischen Ungereimtheiten richtet das Komitee zum Schutz des Dunkelsteinerwaldes einen offenen Brief zur „Causa Windpark“ an den Hafnerbacher Bürgermeister Griessler. Finden Sie hier die 10 Fragen aus dem offenen Brief an Bürgermeister Griessler: 1) Bruch der vereinbarten Partei-Neutralität: „Wie lassen sich das öffentliche Engagement von Ihnen und [...]

[Mehr lesen →]

Kategorien: Big Business mit Öko-Heiligenschein · Die Trickkiste der Windkraftlobby · Die zweifelhafte Rolle der Energiegruppe Hafnerbach · Geheimprojekt Windpark Hafnerbach · Nachgefragt · Tagebuch

Tag 262: “SPÖ-GR Kernstock: Partei muss neutral bleiben – ich aber nicht!”

Juni 25th, 2009

Wir lernen täglich – Sie wahrscheinlich auch. Der neueste Interview-Schmunzler stammt von GR Rudolf ‘Rudi’ Kernstock und seinem Verständnis von Neutralität, das auch sein Verhältnis zur Partei widerspiegelt. Das lautet offenbar: “Ich kann machen, was ich will – und die Partei auch.” Für uns gelebte Neutralität, super Demokratieverständnis und Top-Solidarität zu den Parteikollegen in ganz [...]

[Mehr lesen →]

Kategorien: Die zweifelhafte Rolle der Energiegruppe Hafnerbach · Geheimprojekt Windpark Hafnerbach · Pressespiegel · Tagebuch

Tag 229: “Unsere Steuergelder für die ‘Energiegruppe Hafnerbach’? Wir fordern ein Ende des Schweigens!”

Mai 24th, 2009

Zu einem Zeitpunkt, an dem wir noch auf die von Ing. Franz Schaberger versprochenen Antworten warteten, gab dieser der NÖN St. Pölten ein selbstsicheres Interview, in dem er vorab die Schweige-Strategie der “Energiegruppe Hafnerbach” zementierte. Die Nicht-Antwort von DI Hubert Mitterhofer einige Tage später ist also in diesem Zusammenhang nicht mehr überraschend. Umso überraschender jedoch [...]

[Mehr lesen →]

Kategorien: Die zweifelhafte Rolle der Energiegruppe Hafnerbach · Geheimprojekt Windpark Hafnerbach

Tag 226: “Windkraft-Vorzeigeprojekt ‘Sternwind’ seit Jahren schon 13% unter Erwartungen!”

Mai 21st, 2009

Das für unsere Hafnerbacher Bürger vorvoriges Wochenende auf dem Silbertablett (mit Jause) präsentierte Vorzeige-Projekt Sternwind, errichtet im Jahr 2003 – also mit weitaus höheren Einspeisetarifen als heute denkbar, festigt entweder aufgrund planerischer Naivität oder aufgrund der Launen des Windes seinen Ruf als ertragsmässiger Rohrkrepierer. Besonders hart trifft es die Windmüller im Jahr 2009. Bis auf [...]

[Mehr lesen →]

Kategorien: Die Trickkiste der Windkraftlobby · Tagebuch

Tag 214: “Windpark Hafnerbach: Risiko-Investoren händeringend gesucht…”

Mai 9th, 2009

Aus Anlass des Sternwind-Ausflugs mit Gratis-Jause: CO2-Vermeidung – ein großes Thema für die Windkraftler und auf jeder Aussendung präsent. Gute Sache. Die Mission lautet dabei wohl: Rettet das Klima – um jeden Preis. Löblich. Um jeden Preis kann man wohl sagen, denn Windkraftwerke sind ein teurer Weg um CO2-Emissionen einzusparen. Bezahlen müssen dies die anderen, [...]

[Mehr lesen →]

Kategorien: Big Business mit Öko-Heiligenschein · Die Trickkiste der Windkraftlobby · Geheimprojekt Windpark Hafnerbach